SERVICE

Wir bieten exklusives Management für Künstler und Filmschaffende.

Wir beraten unsere Kunden in Ausrichtung, Planung, Positionierung, und Umsetzung der Karriereziele. 

Wir begleiten die kreativen Prozesse und unterstützen beim Packaging. Wir leiten die Vertragsgestaltung bis zum Vertragsabschluss.

White Tiger Management konzentriert sich auf wenige Kreative, um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten. 

Firmengründerin und Managerin

Nina Maag

www.ninamaag.de

Kreative

Lucy Astner

www.lucyastner.de

ABOUT

Nina Maag

Nina Maag arbeitet als Produzentin und Beraterin in der Filmbranche.

Im Dezember 2018 gründete sie White Tiger Management für Kreative und Filmschaffende.

Seit 2012 hat sie eine zusätzliche Ausbildung als systemischer Coach.

Nina Maag wurde 1972 in München geboren. Nach dem Abitur und einem Auslandsjahr in London absolvierte sie diverse Praktika und Assistenzen, u.a. bei Roman Kuhn Filmproduktion in München und bei Springer & Jacoby in Hamburg. Von 1995 bis 1999 studierte sie Produktions- und Medienwissenschaften an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Sie arbeitete während des Studiums als Werbe- Producerin in der Roman Kuhn Filmproduktion, wo sie mit jungen Regisseuren wie Markus Goller und Hans Horn das Label Young Guns aufbaute und etliche nationale und internationale Werbespots realisierte.

1998 erhielt sie ein GWFF Stipendium in LA bei Constantin Film und 1999 absolvierte sie ihr Diplom an der HFF München.

Von 1999 bis 2009 produzierte sie zahlreiche Kino- und TV Filme für Rat Pack Film, unter anderem preisgekrönte Produktionen wie Das Phantom, Meine verrückte türkische Hochzeit und Die Welle sowie die Telenovela Lotta in Love für ProSieben mit Janin Ullmann, deren Entwicklung, Durchführung und Produktion sie verantwortete.

2009 wechselte Nina Maag als Produzentin zur UFA Cinema. Es entstanden unter anderem die internationale Kinoproduktion

Die vierte Macht von Dennis Gansel sowie die Romanverfilmung Das Wochenende von Bernhard Schlink mit Sebastian Koch, Katja Riemann, Tobias Moretti uva. sowie die Kinokomödie Die Relativitätstheorie der Liebe mit Olli Dittrich und Katja Riemann.

Von 2012 bis 2013 leitete Nina Maag die Dependance von Barefoot Films in München, bevor sie im Juni 2013 als CEO und Produzentin zur Construction Filmproduktion wechselte, wo sie mehrere nationale und internationale Kinoproduktionen verantwortete. Dazu gehören unter anderem Salt and Fire von Werner Herzog mit Michael Shannon, Veronica Ferres und Gael Bernal in den Hauptrollen sowie Hector and the Search for Happiness und Unter deutschen Betten mit Veronica Ferres, Heiner Lauterbach, Milan Peschel, Simon Schwarz und Monika Gruber.

2013 wurde ihr der Metropolis Preis als beste Produzentin für Das Wochenende verliehen.

KONTAKT

White Tiger Management

Nina Maag
Hofstattstraße 24
86919 Utting am Ammersee
T: +49 170 5858782
E: mail@white-tiger-management.de

 
 
 

©2020 | Nina Maag | All Rights Reserved